Enjoy your ride!

Moovi ES145 StVO

Moovi ES145 StVO

Wir sind gerne und viel mit unseren E-Scootern unterwegs! Deshalb freuen wir uns immer, wenn es einen Scooter wie den Moovi ES145 StVo zu testen gibt. Dieser wiegt n├Ąmlich nur 11 kg ÔÇô die perfekte Grundvoraussetzung also f├╝r einen Scooter, der eine gute Figur im Alltag macht.

Doch der Moovi ES145 StVo ├╝berzeugt nicht nur mit seinem geringen Gewicht. Ein solider E-Scooter, der kompakt ist und mit kleiner, aber wichtigen, Details f├╝r den t├Ąglichen Betrieb im Stadtverkehr kommt. So zum Beispiel einer guten Beleuchtung, dem praktischen Seitenst├Ąnder und nat├╝rlich dem handlichen Klappmechanismus. Am Moovi wurde sogar ein Ring verbaut, an dem ein entsprechendes Schloss angeschlossen und so vor Diebstahl gesichert werden kann.

Der Klappmechanismus sorgt daf├╝r, dass ihr den Moovi ES145 StVo problemlos in Bus und Bahn mitnehmen k├Ânnt. Au├čerdem k├Ânnen die 11 kg auch problemlos eine Stockwerke nach oben bef├Ârdert werden. Gute Voraussetzungen, wenn es nicht nur in eurem B├╝ro, sondern auch zuhause keinen Fahrstuhl gibt!

Fahrgef├╝hl, Beschleunigung und weitere Eigenschaften des Moovi Mini

Auf den ersten Blick ├╝berzeugt der Moovi Mini auf jeden Fall mit seinem Design. Zwar sieht das etwas zu lange Kabel an der Lenkstange etwas ÔÇ×unbeholfenÔÇť aus. Das optische Gesamtpaket stimmt unserer Meinung nach aber auf jeden Fall!

Mit einer Traglast von maximal 120 kg kann w├Ąhren der Fahrt au├čerdem auch bedenkenlos ein etwas schwerer Rucksack mitgef├╝hrt werden. Super praktisch und nat├╝rlich Grundvoraussetzung f├╝r einen echten ÔÇ×StadtscooterÔÇť.

Unbefriedigend fanden wir w├Ąhrend unserer Tests in jedem Fall die Beschleunigung des Moovi ES145 StVo. Der 150 W starke Motor bekommt einfach nicht gen├╝gend ÔÇ×PowerÔÇť auf die Stra├če. Bei Strecken mit entsprechender Steigung scheint dieser Scooter teilweise komplett verloren. In dieser Kategorie haben wir uns definitiv mehr erhofft!

Auch das Fahrgef├╝hl l├Ąsst bei diesem E-Scooter zu w├╝nschen ├╝brig. Hauptursache hierf├╝r sind in erster Linie die etwa 6 Zoll gro├čen Vollgummireifen. Diese sind mit einem Durchmesser von 14 cm nicht nur extrem klein, sondern au├čerdem sehr unkomfortabel. W├Ąhrend der Fahrt wird hier praktisch jede Unebenheit weitergegeben. Schlagl├Âcher solltet ihr mit dem Moovi Mini in jedem Fall meiden, da ihr hier richtig durchgesch├╝ttelt werdet!

Hinzu kommt, dass die Lenkstange w├Ąhrend unserer Tests ÔÇô gerade unter entsprechender Belastung ÔÇô eher instabil wirkte. In puncto Fahrsicherheit und Kontrolle f├╝hrt dies nat├╝rlich dazu, dass man sich waghalsige Wendeman├Âver durchaus zweimal ├╝berlegt und im Zweifelsfall lieber komplett wegl├Ąsst. Nervig war obendrein, dass die Lenkstange f├╝r unseren Fahrer ÔÇô ca. 185 m gro├č ÔÇô einfach zu niedrig war und auch nicht h├Âhergestellt werden kann.

Alles in allem vermittelt der Moovi Mini das Gef├╝hl, dass hier eher ein E-Scooter f├╝r kleinere Personen gebaut wurde. F├╝r gr├Â├čere Menschen gibt es hier definitiv bessere Optionen!

Auch die maximale Reichweite von 20 km konnten wir w├Ąhrend unserer Tests bei weitem nicht ausreizen. Allerdings ist hier davon auszugehen, dass die Reichweite des Moovi Mini bei Personen unter 85 kg entsprechend steigt.

Unser Fazit zum Moovi ES145 StVo

Unserer Meinung nach entt├Ąuscht der Moovi ES145 StVo in den wichtigsten Kategorien. Das Fahrgef├╝hl l├Ąsst sehr zu w├╝nschen ├╝brig. Auch im Bereich Sicherheit sehen wir leider gr├Â├čere M├Ąngel. Mit diesem Scooter werdet ihr entsprechend ÔÇ×durchgesch├╝tteltÔÇť. Offroad-Fahrten kommen auf keinen Fall in Frage!

Unser Meinung nach gibt es aus Sicht des Preis-Leistungsverh├Ąltnisses definitiv bessere E-Scooter in der Kategorie unter 500 ÔéČ.

├ťber diese Punkte hinweg tr├Âstet einen allerdings vielleicht das geringe Gewicht und der gut funktionierende Klappmechanismus. Den Moovi Mini habt ihr in wenigen Handgriffen zusammengeklappt und in Bus und Bahn an eurer Seite.

Unser Tipp: wer sich diesen E-Scooter zulegen m├Âchte, der sollte seine t├Ągliche Route bereits so gut wie es geht vorab definieren. So k├Ânnen unangenehme ├ťberraschungen wie Pflastersteine und Co. bereits vorab ausgeschlossen werden. Seid ihr mit dem Moovi n├Ąmlich auf einem anderen Untergrund als Asphalt unterwegs, wird die Fahrt schnell zum Alptraum!

Du suchst nach einem E-Scooter dieser Preisklasse, doch dieser ist nicht der richtige? Dann checke unbedingt auch die Modelle The Urban Brln V3, CAT 2 Droid Kickster S, Segway Ninebot MAX G30 D und den Soflow SO2!

Technische Daten zum Moovi ES145 StVo

Merkmale
Motorleistung
150 Watt
Maximale Geschwindigkeit
20 km/h
Maximale Reichweite
25 km
Gewicht
ca. 11 kg
Maximale Tragkraft
120 kg
Ma├če
H├Âhe: 1100 mm / L├Ąnge: 960 mm / Breite: 540 mm
Akku Kapazit├Ąt
5200 mAh
Wechselbarer Akku
nein
Ladezeit laut Hersteller
ca. 2,5 Stunden
Reifen
Vollgummireifen
Reifengr├Â├če
5,7 Zoll
Bremssystem
Trommelbremse (vorne), mechanische Bremse (hinten)
Beleuchtung
ja
Seitenst├Ąnder vorhanden
ja
Versicherungspflicht
ja
Weitere Eigenschaften

More To Explore

metz-moover

Ride around

Metz Moover

Auf diesen Test haben wir uns besonders gefreut! Schlie├člich haben wir ├╝ber den Metz Moover vorab nur Gutes geh├Ârt. Und: schon bei der Anlieferung