Enjoy your ride!

SXT Buddy V2

sxt-buddy-v2

In unserem Test haben wir den SXT Buddy V2, in der eKFV Version mit Straßenzulassung, getestet. Wer SXT kennt, der schĂ€tzt den Hersteller aus vielerlei Hinsicht, oft aber vor allem wegen der Hochwertigkeit. Und: schon beim Auspacken des SXT Buddy V2 konnten wir diesen Eindruck (mal wieder) bestĂ€tigen. Hier bekommt ihr einen E-Scooter mit knapp unter 1.000 €, der auf den ersten Blick einen sehr hochwertigen Eindruck macht. Wichtig, denn auch der erste Eindruck zĂ€hlt ja bekanntlich.

Der SXT Buddy V2 eKFV Version bringt ca. 13,7 kg auf die Waage, was ihn zu einem der leichteren Modelle in unserer großen Testreihe macht. Verwendet wurde von den Rahmen hauptsĂ€chlich Aluminium. Optisch, aber auch qualitativ sehr ansprechend! Ebenso die Verarbeitung und die Liebe zum Detail.

Dieser Scooter möchte vor allem eines sein, nĂ€mlich effizient. Dies Ă€ußert sich nicht nur in dem geringen Gewicht, sondern bspw. auch in dem verbauten „Kick-Start-Modus“. Bevor der elektrische Motor nĂ€mlich einsetzt, mĂŒsst ihr eurem „Buddy“ erst einmal selbst eine gehörige Portion Schwung mitgeben. So wird unnötiges Anfahren vermieden und damit obendrein kostbare Akkulaufzeit gespart.

Der SXT Buddy V2 - der "perfekte" E-Scooter fĂŒr Pendler?

Direkt zu Beginn unseres Tests fiel uns die gute Beschleunigung des SXT Buddy V2 eKFV Version auf. Dank des 650 W Motors beschleunigt man hier schnell und konstant auf die Höchstgeschwindigkeit von 20 km/h. Verbaut wurde ein entsprechend bĂŒrstenloser Motor, der somit wartungsfrei ist.

Die Reichweite des „Buddy“ liegt laut Hersteller bei maximal 40 km. Diese Strecke haben wir zwar nicht erreicht, sind bei unserem Test aber deutlich ĂŒber die 30 km Grenze gekommen. Ein sehr guter Wert also!

Das gute FahrgefĂŒhl wird außerdem durch die breite TrittflĂ€che – immerhin 18 cm – die stabile Lenkstange und den hochwertigen Handgriffen unterstĂŒtzt. Wendig ist der Scooter somit allemal. Auch die Bremse reagiert direkt und ist keineswegs „klobig“. Die 2 Trommelbremsen machen ihre Arbeit ausgezeichnet. Als Fahrer des SXT Buddy V2 hat man hier im wahrsten Sinne des Wortes „Alles im Griff!“.

Die Reifen des SXT Buddy V2 eKFV Version sind 8,5 Zoll groß und mit einem entsprechenden Schlauch ausgestattet. Im Vergleich zu Vollgummireifen können Unebenheiten so besser aufgefangen werden. Ein kleiner Nachteil ist natĂŒrlich immer, dass Luftreifen entsprechend anfĂ€lliger auf Pannen jeglicher Art sind.

Zum „perfekten“ Scooter fĂŒr Pendler wird der SXT Buddy V2 nicht nur durch sein Gewicht, sondern vor allem auch durch die kinderleichten Klappmechanismen. Den Scooter hatten wir in wenigen Sekunden jeweils auf- bzw. zusammengeklappt. Sehr praktisch, wenn ihr euren Scooter im Auto verstauen oder in den öffentlichen Verkehrsmitteln mit euch fĂŒhren wollt.

Zu erwĂ€hnen sind auch die 3 verstellbaren Stufen des Modells. Diese lassen euch zwischen 6 km/h, 12 km/h und 20 km/h hin und her springen. Das verbaute LED-Licht ist hochwertige und bietet gute SichtverhĂ€ltnisse. Sehr positiv zu bewerten ist auch das wasserdichte Batteriefach des SXT Buddy V2. So könnt ihr auch bedenkenlos bei etwas „wĂ€ssrigeren“ VerhĂ€ltnissen unterwegs sein!

Unser Fazit zum SXT Buddy V2 eKFV Version

Der SXT Buddy V2 eKFV Version ist ein kompakter Scooter, der aufgrund seines Gewichts perfekt fĂŒr Pendler und die Stadt geeignet ist! Dieser Scooter ĂŒberzeugt absolut in seiner Handhabung, ist trotz Kompaktheit sehr robust und widerstandsfĂ€hig. Alles in allem macht dieses Modell von SXT einen sehr hochwertigen Eindruck.

Das der Look des Scooters sehr „clean“ ist, liegt unter anderem auch daran, dass der Hersteller in den Features einige Abstriche machen musste. So ist bspw. der Lenker nicht so variabel verstellbar wie bei anderen Modellen. Auch die Federung des Modells könnte etwas besser sein und dadurch zu einem komfortableren FahrgefĂŒhl beitragen.

Wir können fĂŒr den SXT Buddy V2 eKFV Version trotzdem eine absolute Empfehlung aussprechen. Der Preis und die Kompaktheit machen diesen Scooter zum geeigneten Begleiter fĂŒr tĂ€gliche Routen.

Du möchtest dir weitere Modelle vom gleichen Hersteller anschauen? Wie wÀre es mit dem SXT Light Plus V oder dem SXT Max EKFV Version?

Technische Daten zum SXT Buddy V2 eKFV Version

Merkmale
Motorleistung
650 Watt
Maximale Geschwindigkeit
20 km/h
Maximale Reichweite
40 km
Gewicht
ca. 13,7 kg
Maximale Tragkraft
100 kg
Maße
LĂ€nge: 1080 mm / HĂ€he: 1050 mm / Breite: 460 mm
Akku KapazitÀt
36V Lithium Ion Akku / 10,4 Ah / 374 Wh
Wechselbarer Akku
nein
Ladezeit laut Hersteller
ca. 6 Stunden
Reifen
Luftreifen
ReifengrĂ¶ĂŸe
8,5 Zoll
Bremssystem
Trommelbremse (vorne + hinten)
Beleuchtung
ja
SeitenstÀnder vorhanden
ja
Versicherungspflicht
ja
Weitere Eigenschaften
3 verstellbare Fahrstufen vorhanden (6, 12 und 20 km/h)

More To Explore

metz-moover

Ride around

Metz Moover

Auf diesen Test haben wir uns besonders gefreut! Schließlich haben wir ĂŒber den Metz Moover vorab nur Gutes gehört. Und: schon bei der Anlieferung